AG Interreligiöser Dialog

"O ihr Menschen, Wir haben euch ja von einem männlichen und einem weiblichen Wesen erschaffen, und Wir haben euch zu Völkern und Stämmen gemacht, damit ihr einander kennenlernt." (Koran 49:13)
In diesem Sinne möchten wir jeden Menschen* einladen, mit einer Neugier und Offenheit andere Religionen, Anschauungen und vor allem die Menschen* dahinter kennenzulernen und miteinander ins Gespräch zu kommen. Dabei haben wir uns folgenden Maximen verschrieben: Uns motiviert ein auf die eigene religiöse Überzeugung gerichtetes positives Selbstbewusstsein, welches jedoch nicht darauf aufbaut, andere Ansichten zu kritisieren. Vielmehr suchen wir unter der Bedingung, dass für einen jeden die eigene jeweilige Sichtweise die Schönste sein darf, nach den Gemeinsamkeiten, die uns alle verbinden. Vergangener Hass und eine Gespaltenheit unter den Menschen* lehren uns, dass wir keine Zeit mehr haben, uns destruktiv zu streiten. Denn nur in wertschätzender Gemeinschaft können wir den Herausforderungen von heute und morgen begegnen. Wir sind davon überzeugt, dass ein erforschter Glaube an Gott, dem Menschen positive Werte vermittelt, welche helfen, Selbstsucht, Egoismus sowie eine falsche Sicht auf Ehre und Ansehen zu korrigieren. Schließlich wollen wir mit alledem darauf abzielen, zur Wahrhaftigkeit zurückzufinden.

News der AG Interreligöser Dialog